/

    DATENSCHUTZERKLÄRUNG

     

    Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Websites ernst. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Websites erheben und wie wir diese verwenden und schützen. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle unsere Websites, welche von der PSP Management AG für die PSP Swiss Property AG bzw. ihrer Gruppengesellschaften (nachfolgend «PSP») betrieben werden.

     

    Datenerhebung

    Sie können unsere Websites nutzen ohne aktiv personenbezogene Daten preiszugeben. Die aktive Datenpreisgabe wird verlangt, um auf Ihre Anfragen oder Anliegen einzugehen. Dies geschieht insbesondere bei der Nutzung von Kontakt- oder Anmeldeformularen (z.B. für die Zustellung von Informationen oder Ad Hoc-Mitteilungen) oder wenn Sie mit uns über die auf den Websites angegebenen E-Mail-Adressen in Kontakt treten. Die von Ihnen preisgegebenen Daten können sich z.B. auf Ihre Person, Ihre Firma bzw. Ihren Arbeitgeber und Ihre Funktion oder Stellung dort beziehen. Je nachdem werden Anrede, Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie allfällige weitere Kontaktdaten und Informationen erhoben.

    Die aufgrund der Nutzung unserer Websites erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns ganz allgemein zur Erfüllung desjenigen Zwecks erhoben, für den die Daten preisgegeben wurden, und sie werden namentlich im Rahmen der von Ihnen registrierten Informations- und anderen Services, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen sowie Anliegen und gegebenenfalls für diesbezügliche Kontaktaufnahmen verwendet. Sie können für die damit verbundene technische Administration gespeichert und genutzt und gegebenenfalls auch an die zuständigen internen Stellen, Gruppengesellschaften oder von uns beigezogenen Dienstleister weitergegeben werden.

     

    Cookies

    Bei der Nutzung unserer Websites werden bestimmte Daten von Ihnen automatisch und/oder passiv erhoben. Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, z.B. Pixel, Beacons, Tags, Adobe Flash-Technologie.

    Cookies sind kleine Datensätze, die auf dem Gerät gespeichert werden, mit dem Sie unsere Websites besuchen. Cookies können temporäre «Session-Cookies» oder dauerhafte «Persistente-Cookies» sein, d.h. sie bleiben in Ihrem Browser bestehen, bis sie ablaufen oder gelöscht werden.

    Die erhaltenen Informationen nutzen wir, um die Nutzung unserer Websites zu vereinfachen, um unsere Websites auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und zu verbessern sowie für statistische Zwecke.

    Wir verwenden insbesondere Google Analytics: Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google LLC (nachfolgend «Google» genannt). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

    Ort der Verarbeitung: US – bitte beachten Sie die jeweiligen Datenschutzbestimmungen von Google unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: https://support.google.com/accounts/answer/61416?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de.

    Um bestimmte Cookies und verwandte Technologien zu deaktivieren, können Sie die Cookie-Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser entsprechend anpassen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Informationen zur Deaktivierung finden Sie unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

     

    Datenverwendung und Weitergabe

    Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung des Zwecks, für den die Daten erhoben wurden, erforderlich oder aus rechtlichen Gründen notwendig ist. Vorbehalten bleiben in jedem Fall gesetzliche oder behördliche Aufbewahrungspflichten.

    Personenbezogene Daten bleiben bei uns bzw. unseren Auftragsverarbeitern. Bei verlinkten Websites unserer Dienstleistern und Dritten sind diese grundsätzlich selber für diese Websites bzw. deren Inhalte verantwortlich. Bitte konsultieren Sie deren eigene Datenschutzerklärungen. Grundsätzlich wird die Verlinkung angezeigt und der Link muss separat angeklickt werden.

    Insbesondere verlinken wir für die Präsentation unserer Liegenschaften und Mietobjekte die Website der Homegate AG, 8004 Zürich. Wir bitten Sie, die dort erwähnte Datenschutzerklärung von Homegate vor der Preisgabe Ihrer Daten zu konsultieren.

    Wir geben personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn mit Ihrer Einwilligung oder für die Erfüllung des Zwecks, für welchen die Daten erhoben wurden, namentlich im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit, z.B. zur nachgefragten Kontaktaufnahme, sowie dann, wenn die Weitergabe zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder aus anderen rechtlichen Gründen erforderlich oder notwendig ist.

    Bei der Präsentation unserer Liegenschaften und Mietobjekte verwenden wir zur besseren Orientierung Google Maps von Google. Bereits beim Aufrufen von Seiten mit eingebundenen Google Maps-Karten werden Nutzerinformationen an Google übertragen. Ausführliche Informationen zum Umfang und Zweck der Datenerhebung und –bearbeitung erhalten Sie in der Nutzungsbestimmung von Google Maps, die auf dem präsentierten Kartenausschnitt verlinkt ist, sowie in der Datenschutzerklärung von Google (siehe oben unter «Cookies»). Zur Deaktivierung von Google Maps können Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten.

     

    Sicherheit

    PSP setzt technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust oder unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden laufend an neue technologische Entwicklungen angepasst. Daten, welche Sie über unsere Anmelde- und Kontaktformulare übermitteln, werden unter Verwendung der sogenannten SSL-Verbindung verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass ansonsten der elektronische Datenverkehr mit der PSP über Email, bzw. das Internet über ein offen zugängliches, nicht absolut geschütztes Netz erfolgt, weshalb nicht verschlüsselte Daten von unberechtigten Dritten allenfalls eingesehen und verändert werden können. Die Übermittlung solcher Daten an die PSP erfolgt daher stets auf eigenes Risiko. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Nutzungsbestimmungen (Disclaimer) auf unserer Website.

     

    Nutzerrechte

    Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns bearbeitet werden. Sie können die Berichtigung, Ergänzung und/oder Löschung von falschen Informationen verlangen und – je nach Rechtsgrundlage – die Löschung und/oder Einschränkung der Bearbeitung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Darüber hinaus könnte Ihnen das Recht auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht zustehen. Bei personenbezogenen Daten, die Sie aktiv mitgeteilt haben oder zu deren Verwendung sie aktiv zugestimmt haben, z.B. mittels Anmelde- oder Kontaktformular, haben Sie zudem das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Zur Geltendmachung dieser Rechte, können Sie gegebenenfalls auf der entsprechenden Seite ein «Abmeldung» bzw. «unsubscribe» Feld anklicken oder uns unter nachfolgend angegebener Adresse kontaktieren.

     

    Kontaktangaben

    Bei Fragen oder anderweitigen Anliegen wenden Sie sich bitte an die PSP Management AG.

    PSP Management AG
    Seestrasse 353
    8038 Zürich
    T: +41 44 625 57 57
    E-Mail: datainfo@psp.info

     

    Änderungen dieser Datenschutzerklärung

    PSP behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Es wird empfohlen, diese Seite regelmässig zu überprüfen und das Datum der letzten Änderung am Ende dieses Dokuments zu berücksichtigen. Wenn Sie mit der Verwendung Ihrer von dieser Datenschutzerklärung betroffenen personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind, sollten Sie die Nutzung unserer Websites beenden.

    INDEM SIE UNS PERSONENBEZOGENE DATEN ZUR VERFÜGUNG STELLEN UND UNSERE WEBSITE NUTZEN, STIMMEN SIE DER ERHEBUNG UND NUTZUNG IHRER PERSONENBE-ZOGENEN DATEN GEMÄSS DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.

     

    Letzte Aktualisierung: 06. Juli 2018